Ich habe es getan....

Veröffentlicht am 21. Oktober 2023 um 06:47

Was genau werdet ihr gleich erfahren Zuerst möchte ich euch aber von meinem Freitag erzählen. Wie immer schön der Reihe nach 😉 Fangen wir damit an, dass der Freitag  mein letzter Urlaubstag war 😏 Phänomenal, wie schnell so eine Woche vorbei sein kann. Und ebenfalls phänomenal, wie viel man in einer Woche erledigt bekommt mit entsprechender Motivation (vom Geldausgeben möchte ich gar nicht erst reden). Gestern habe ich auf jeden Fall nochmal ordentlich Gas gegeben.

Um mich auf die Rückkehr ins Arbeitsleben vorzubereiten, habe ich mir den Wecker auf 4:45 Uhr gestellt (und ihn dann erstmal 20 Minuten lang ignoriert). Um 7 Uhr hatte ich dann einen Werkstattermin, der mir etwas im Magen lag (ein vierstelliger Kostenvoranschlag macht definitiv keine Freude). Direkt danach einen Vorsorgetermin (der auch nur Freude macht, wenn er ohne Besonderheiten abgeschlossen ist). Auf dem Rückweg musste ich dann noch kurz etwas erledigen...Was soll ich euch sagen, ihr wisst ja wie es ist. Ständig braucht man Schuhe. Sommer, Winter, Herbst, trocken, Regen, Garten, Straße, Sport und Wandern. Und dann waren sie vorgestern da. Und gestern musste ich sie abholen. Sie waren reduziert und ich brauchte die. Unbedingt. Bequeme Winterschuhe für schlechtes Wetter in schwarz hatte ich nämlich noch nicht. Ihr kennt das....

Danach hätte ich allerdings Gummistiefel gebraucht, als ich durch strömenden Regen in den Garten gelaufen bin. Dort habe ich dann meinen verspäteten Morgenkafee getrunken. Und dabei dem Regen zugeschaut und mich überhaupt nicht darüber geärgert (immerhin hatte es den Rest der Woche ganz gut geklappt mit dem Wetter und ich möchte nicht undankbar sein). Dann gab es auch schon die zweite gute Nachricht des Tages: Auto fertig und deutlich billiger, als gedacht 🙂 An dieser Stelle muss ich euch einfach sagen, dass ich definitiv das beste Autohaus der Welt gefunden habe (auch unabhängig vom günstigeren Preis). Ich habe dann mein Auto abgeholt, bin zurück in den Garten gegangen und habe spontan beschlossen ...Trommelwirbel ...dass es jetzt Zeit dafür wäre, mein Buchprojekt anzugehen. 

Fragt mich bitte nicht, wo der Gedanke so plötzlich her kam. Er war da, ich war da, mein Laptop war da... meine Texte waren da. Und ich hatte bereits einen Verlag gefunden, dessen Angebot mir gefiel. Ich habe mich also an den Schreibtisch gesetzt, ein Cover entworfen, ein Vorwort geschrieben, meine Texte korrigiert und etwas unsortiert... eine Email an den Verlag getippt, mein Manuskript angehängt und...auf Senden geklickt. Und erst danach darüber nachgedacht, ein bisschen Schnappatmung bekommen und mich dann gefreut. Weil ich ja wirklich nichts zu verlieren habe (außer vielleicht meine Nerven, während ich auf die Antwort des Verlages warte 🤣). So jetzt wisst ihr Bescheid und ich bin wirklich gespannt, was ihr dazu sagt. Falls ihr mich jetzt für bekloppt halten solltet... habt ihr vermutlich recht. Aber bitte drückt mir trotzdem die Daumen 😉

Wo wir gerade bei bekloppt sind...nach der Sache mit dem Manuskript hatte ich plötzlich das dringende Bedürfnis, shoppen zu gehen. Was wirklich maximal bekloppt gewesen wäre und was ich dann auch eingesehen habe. Deshalb habe ich meine Wanderschuhe angezogen und bin los gelaufen. 10000 Schritte durchs Feld und ohne Regen. Das hat gut getan und war deutlich günstiger, als eine weitere Shoppingtour. 

Und jetzt muss ich los. Ich habe heute eine Verabredung mit einer süßen kleinen Kakteen-Freundin. Und mit ein paar Eseln. Ich wünsche euch einen schönen Samstag. Bis morgen 💚

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Regina
Vor 7 Monate

Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass alles klappt was du dir vorgenommen hast. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Einen Leser und Mithören hast du schon. Ein schönes Wochenende

Kerstin
Vor 7 Monate

Guten Morgen 💚Vielen Dank. Wir werden sehen 😉Ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende und schicke einen lieben Gruß aus dem Garten 🫶😘

Melanie
Vor 7 Monate

Liebe Kerstin, ich freue mich für Dich und auf Dein Buch. Jeden Morgen zum Kaffee lese ich Deine Geschichten und finde Sie super. Ich drücke die Daumen und wünsche ein schönes Wochenende

Kerstin
Vor 7 Monate

Guten Morgen ❤️Dankeschön. Das freut mich sehr 🫶Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 😘

Jutta Schiffer
Vor 7 Monate

Guten Morgen
Finde so schön wie schreibst lesen jeden Morgen beim Frühstück deine Geschichte .
Wünsche dir viel Glück

Kerstin
Vor 7 Monate

Guten Morgen ☀️Danke liebe Jutta. Das freut mich 🥰Ich wünsche Dir einen schönen Tag 😘