Sonnenstrahlen und Lichtblicke

Veröffentlicht am 14. Oktober 2023 um 08:44

Na wie war euer Freitag? Ich hoffe mal, dass er mindestens so gut war, wie meiner. So richtig durch die Decke gegangen ist der zwar nicht, aber es gab einige Lichtblicke und zum Glück auch vieie Sonnenstrahlen. Die sind immer schön. Besonders wichtig sind sie aber an den grauen und dunklen Tagen. So wie es aussieht, kommen davon in nächster Zeit viele und deshalb habe ich gestern nicht nur fleißig Sonnenstrahlen gesammelt, sondern mir auch ein paar Lichtblicke geschaffen. Das kann man nämlich zum Glück und sollte es deshalb einfach machen. 

Während ich mit meinem Morgenkaffee unter dem Dach sitze und den Regen beobachte fasse ich meinen Freitag mal für euch (und mich) zusammen: Es war recht kalt gestern Morgen und ich habe zum Start in den Garten-Homeoffice-Arbeitstag nicht nur die Kaffeemaschine, sondern auch den Ofen angemacht. Und dann einen Konferenzmarathon vom Feinsten absolviert. Da gab es einige erfreuliche Runden und Gespräche und eine, die mich nicht ganz so begeistert hat. Das lag an dem Inhalt der Besprechung. Ich habe aber beschlossen, dass ich auch das positiv sehen kann. Und habe meine Pause genutzt, um einen Lichtblick in Form eines Wellness-Wochenendes zu planen 😁

Und damit mir nächstes Jahr nicht noch langweilig wird, gleich noch eins für Juni. Das ist zwar noch lange hin, aber da kann man sich auch lange darauf freuen. Und das ist ja auch das Schöne an Lichtblicken - man kann sich auf was freuen. Während meines Arbeitstages gestern hatte ich übrigens auch einen Lichtblick : ich war gestern Abend mit meinem Schwester zum Essen verabredet. Und habe mich sehr darauf gefreut. Ich habe nämlich die tollste Schwester der Welt und es kommt leider sehr selten vor, dass wir mal Zeit zu zweit verbringen und ganz in Ruhe reden können (obwohl wir sicher einiges zu reden hätten 😉). Vielleicht schaffen wir das ja in Zukunft mal wieder öfter. 

Aber zurück zum Garten-Homeoffice...Nach 8 Stunden und 7 Meetings habe ich mein Laptop runter gefahren und mich sehr gefreut. Ich habe nämlich nicht nur Wochenende, sondern auch eine Woche Urlaub. Und Urlaub ist einer der besten Lichtblicke überhaupt. Wenn der aktuelle jetzt noch mit ein paar Sonnenstrahlen aufwarten kann, dann bin ich endgültig mit Petrus versöhnt. Gerade im Moment sieht es zwar nicht danach aus, aber ich denke ja bekanntlich positiv 😉

Nach meinem Urlaubsstart-Kaffee im Garten habe ich noch eine Weile mit sehr netten Menschen telefoniert und mich dann von meinem Garten verabschiedet. Der Abend mit meiner Schwester war sehr schön und wir haben ihn genossen. Genau wie das Essen. Zumindest während des Essens. Danach hätte ich mir gewünscht, dass wir uns aufs Reden beschränkt hätten 🙈🤣Ich war nämlich so schlau, mir ein Cordon Bleu mit Pommes und Salat zu gönnen. Und das hat irgendwie sehr schwer im Magen gelegen. Liegt es übrigens immernoch und ich denke ernsthaft darüber nach, das mit dem Essen heute wegzulassen 😉

Und jetzt gehe ich einkaufen, damit zuhause niemand verhungern muss. Und danach...habe ich einiges an Arbeit vor mir. Ich verrate noch nicht zu viel. Nur, dass es mit meinem chinesischen Puzzle zu tun hat😉 Ich wünsche euch einen schönen Samstag und viele Lichtblicke. Bis morgen 🩷

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Anke Müller
Vor 8 Monate

Das war ein sehr schöner Abend und ein sehr leckeres Essen 🫶 ich freue mich schon auf das nächste Mal 🩷

Kerstin
Vor 8 Monate

Das fand ich auch und freue mich schon aufs nächste Mal ❤️😘